Ressort
Du befindest dich hier:

Katie Holmes: Deutete Ehe-Aus an

Schon vor der offiziellen Trennung von Tom Cruise deutete Katie Holmes in einem Interview an, sich von ihrem Gatten lösen zu wollen. Die Details.

von

Katie Holmes: Deutete Ehe-Aus an
©

In einem Interview, das die 33-jährige Schauspielerin sechs Wochen vor Einreichen ihrer Scheidung mit der amerikanischen Elle gab, erklärte die Hollywood-Schönheit, nicht nur als Mrs. Tom Cruise wahrgenommen werden zu wollen.

Katie: "Ich weiß, wer ich bin!"

Deshalb sei sie nun darauf bedacht, sich wieder ihrer Karriere zu widmen. "Ich weiß, wer ich bin und wo ich hin will, deshalb will ich mich jetzt darauf konzentrieren", so Holmes. Wichtig sei nur ihre Tochter Suri, die sie vor der Scientology-Sekte schützen will.

Dass Erfolg - auch mit einem berühmten Mann an ihrer Seite - nicht von alleine ins Haus flattert, weiß die ehemalige 'Dawson's Creek'-Darstellerin: "Es wird einem nichts in den Schoß gelegt. Wenn überhaupt, dann arbeitet man in solchen offensichtlichen Umständen ein bisschen härter."

Während sie sich früher zu viele Gedanken machte, fühle sie sich heute "viel wohler" in ihrer Haut. "Ich fühle mich sexier", schwärmte Holmes und fügte zudem bedeutungsschwanger hinzu: "Ich fange jetzt erst richtig an zu zeigen, was ich drauf habe. Es ist wie eine neue Phase!" Auch den Ehering hat Katie Holmes abgelegt. Es scheint, als hätte sich die schöne Schauspielerin damit von einer großen Last befreit...