Ressort
Du befindest dich hier:

Das 1. Beauty-Testimonial mit Down Syndrom

Was für eine toughe kleine Frau! Katie Meade ist Teilnehmerin bei den Special Olympics, Aktivistin - und das erste Beauty-Testimonial mit Down Syndrom.

von

Das 1. Beauty-Testimonial mit Down Syndrom

Yeah! Katie Meade verändert die Beauty-Welt

© Katie Meade: Das erste Beauty-Testimonial mit Down Syndrom

Katie Meade ist klein, sehr klein. 1,44 Meter misst die 32-Jährige. Aber jeder Zentimeter der Amerikanerin ist volle Power. Katie Meade hat das Down Syndrom. Sie trägt in ihren Körperzellen 47 statt der üblichen 46 Chromosomen. Das 21. Chromosom ist dreifach vorhanden, daher "Trisomie 21". "Ich bin anders als die meisten Menschen," so Katie. "Manche Menschen glauben, mit Down Syndrom wäre man krank. Ich sehe das anders. Ich bin besonders."

Nicht einmal eine komplizierte Herz-OP hielt sie davon ab, bei den Special Olympics 1999 am Schwebebalken anzutreten, ihr Studium abzuschließen und als Sprecherin der non-profit-Organisation "Best Buddies International" Karriere zu machen. "Ich habe mich durch meinen Gen-Defekt nie bremsen lassen. Im Gegenteil. Es hat mich angespornt, es allen zu beweisen," so Katie in einem Interview mit Behance.net.

Katie Meade: Beauty-Gesicht mit Trisomie 21

Jetzt wird der Name Katie Meade auch außerhalb der Special Olympics in allen Medien zitiert. Denn die 32-Jährige ist die erste Frau mit Down Syndrom, die das Gesicht einer Beauty-Kampagne wird. Die amerikanische Haircare-Firma "Fearless" ernannte Katie zum Testimonial der neuen Haarpflege-Serie. "Für uns verkörpert Katie Meade genau das, was unser Markenname aussagt. Sie ist fearless (zu deutsch: "furchtlos", Anm.) ," so eine Sprecherin des Unternehmens.

Und Katie? Die freut sich einen Haxen aus. "Es hat lange, ja, fast ewig gedauert, bis eine vielfältigere Darstellung von Schönheit in Mainstream-Medien gezeigt wurde. Inzwischen gibt es Fashion-Kampagnen mit Models unterschiedlichster Kleidergröße, Ethnie oder eben auch Trisomie. Langsam aber sicher reflektieren Fashion-Labels und Beauty-Hersteller die Welt auch in ihren Werbesujets so, wie sie tatsächlich ist."

Finden wir ... einfach nur gut. Und du?