Ressort
Du befindest dich hier:

Gummi oder Bürste ... nach dem Essen?

"Nach dem Essen Zähneputzen nicht vergessen" - Doch das schaffen leider nur die Wenigsten regelmäßig! Denn wer nimmt schon eine Zahnbürste abends mit ins Restaurant? Also sollen zuckerfreie Kaugummis dieses Problem lösen. Doch ist da wirklich was Wahres dran?

von

Gummi oder Bürste ... nach dem Essen?
© Thinkstock

In der Theorie klingt es ja vielleicht ganz nett, aber in der Praxis ist der Ratschlag, nach dem Essen regelmäßig die Zähne zu putzen, nur schwer umsetzbar. Daher empfehlen viele anstatt der Zahnbürste lieber mal den Kaugummi auszupacken.

Gleich vorneweg: Nichts ersetzt die Zahnbürste! Das ist eine Tatsache. Wer schöne, gesunde und weiße Zähne haben möchte, muss diese auch ordentlich pflegen. Doch der Griff zum Kaugummi nach den Mahlzeiten hat tatsächlich seine Vorteile!

Denn, durch die vermehrte Speichelbildung - verursacht durch die Geschmacksstoffe im Kaugummi und durch das Kauen - wird Karies bekämpft! Beim Essen sinkt nämlich der PH-Wert im Mund und das Milieu wird zunehmend sauer. Somit kann der Zahnschmelz angeätzt werde, sodass sich Kariesbakterien mit Leichtigkeit festsetzen. Damit sich der PH-Wert wieder neutralisiert hat und die gefährliche Karies-Phase vorbei ist, muss man allerdings 1-2 Stunden warten. Daher empfiehlt es sich nach dem Essen einen zuckerfreien Kaugummi zu kauen, um die Zeit, in der Bakterien zuschlagen können, zu verkürzen.
Wieso? - Je mehr Speichel im Mund ist, desto schneller wird der PH-Wert im Mund wieder angehoben.

Nach dem Essen den Kaugummi nicht vergessen!

Aber keine Sorge! Du brauchst natürlich nicht unbedingt die teureren Zahnpflegekaugummis zu kaufen, denn ein "normaler", zuckerfreier , handelsüblicher Kaugummi tut es auch. Durch die Gummis werden nämlich lediglich die gröbsten Verunreinigungen beseitigt und der PH-Wert im Mund neutralisiert.
Wer dann doch zum explizit beschriebenen Zahnpflegekaugummi greift tut seinen Zähnen dennoch etwas besonders Gutes, denn diese Sorte bietet zusätzlich Schutz gegen Karies. Daher sollte man beim Kauf darauf achten, dass Zahnpflegekaugummis Fluorid und Xylit enthalten!

Zähneputzen ist das Non-Plus-Ultra für gesunde, strahlend weiße Zähne!
Thema: Zähne