Ressort
Du befindest dich hier:

Kayla Itsines macht dich in 28 Tagen bikinifit!

Fitness-Star Kayla Itsines bringt ein neues Buch auf den Markt. Ihr Versprechen: In nur 28 Tagen wird dein Body bikinifit! Wir verraten die Details:

von

Kayla Itsines macht dich in 28 Tagen bikinifit!

Kayla Itsines: Der Star der Fitness-Szene

© Instagram/KaylaItsines

Anfang Mai eröffnen wieder die Bäder, und ganz ehrlich: Ein bisserl was kann sich da figürlich schon noch tun, ehe ich mich im Bikini an den Beckenrand werfe. Also: Gisele Bündchen werde ich sowieso nie, will ich auch gar nicht. Aber die kleinen Pölsterchen am Po, die können ruhig ein wenig fester werden. Und das Baucherl... da geht noch was. Nur: Ich will weder hungern, noch Kalorien zählen. Zu Sport? Bin ich bereit. Das Mantra Gesunde Ernährung + Sport = besseres Körpergefühl, das habe ich langsam wirklich verstanden.

Kayla Itsines: "Der Bikini-Body - 28 Tage Ernährungs- und Lifestyleguide"

Wenn mir jetzt jemand verspricht, dass ich in nur vier Wochen zum Bikini-Body komme, dann würde ich das normalerweise als völlig illusorisch abtun. Aber es ist nicht irgendjemand, der mit diesem Versprechen jetzt einen neuen Verkaufshit im Buchhandel lanciert hat. Sondern niemand geringerer als Kayla Itsines, die Fitness-Göttin von Instagram. 6,6 Millionen Follower schwören auf die Workout-Pläne der 25jährigen Australierin mit griechischen Wurzeln, zeigen ihre Vorher-Nachher-Erfolg stolz im Web.

Ich habe anlässlich der nahenden Pool-Saison in den Bestseller reingeblättert und muss zugeben: “Der Bikini Body – 28 Tage Ernährungs- und Lifestyleguide” ist ein echtes Must-have für jeden Sportfanatiker! Neben einem Trainingsplan mit unterschiedlichen, aufeinander abgestimmten aber verschieden kombinierbaren Fitness-Übungen gibt es auch 200 Rezepte, die sich aber, hurra!, unkompliziert nachkochen lassen. Du brauchst also nicht 20 Gramm Hühnchen und drei Cashewnüsse aus der Packung pflücken und den Rest entsorgen. Für Allergiker gibt es übrigens ebenfalls eine feine Auswahl, du kannst also auch Gerichte ohne Gluten oder Laktose finden...

So funktioniert der Bikini-Body-Plan von Kayla Itsines:

Im Prinzip handelt es sich beim 28-Tage-Plan von Kayla Itsines um ein klassisches Zirkeltraining. Dreimal Krafttraining, zwei bis drei Cardioeinheiten und ein Regenerationstraining stehen auf dem Wochenplan. Jedes Workout ist auf etwa 28 Minuten angelegt. Die Workouts bestehen aus Kraftübungen, die durch ihre Aneinanderreihung im Zirkel wie ein High Intensity Training funktionieren. Ein Zirkel dauert sieben Minuten, es gibt vier Durchgänge. Trainiert werden Beine, Arme und Bauch sowie der komplette Körper. Das klingt machbar – allerdings: Nur EIN Tag in der Woche ist sportfrei. Sonst musst du das Programm auf dem Weg zum Bikinibody eisern durchhalten. Begleitend dazu gibt es eine Ernährungsumstellung. Viel Obst und Gemüse, kaum Zucker und nur gesunde Kohlenhydrate – du musst nicht hungern, aber auf weniger gesunde Speisen verzichten.

Für Weicheier ist das Programm definitiv nicht. Es braucht schon ordentlich Disziplin, damit der innere Schweinehund nicht doch siegt. Falls du ein absoluter Sport-Anfänger bist, sind die Übungen im hinteren Teil des 400 Seiten starken Buches übrigens ausführlich erklärt.

Thema: Workout