Ressort
Du befindest dich hier:

Keine Diät ist die beste Diät!

Durch Zufall abgenommen. Ich erzähle euch davon, wie ich in nur 8 Wochen 8 Kilo abgenommen habe, indem ich aufhörte Diäten zu halten.

von

keine Diät ist die beste Diät

Auf den Körper hören funktioniert immer.

© istockphoto.com

Ohne, dass man es bemerkt abnehmen... Das ist wahrscheinlich der Traum einer jeden verzweifelten Frau, die schon alle Diäten von A-Z durch hat. Dieser Traum ist für mich in Erfüllung gegangen. Und es war mehr als leicht!

Wie alles begann..
Nach 3 Jahren Frust wegen häufiger Wechselbeziehungen zwischen Diät und Jojo-Effekt, war mein Körper schon wirklich überlastet, mein Stoffwechsel durcheinander geraten und ich selbst frustriert. Ich hatte wirklich schon alles probiert: Eiweiß-Diät, Rohkost-Diät, die 1000kcal Diät und sogar die scheußliche Krautsuppe! Die Zeiten in denen ich wieder Diät hielt waren sehr anstrengend. Irgendwann erwischte mich eine richtig gemeine Grippe. Klar, denn Diäten sind für den Körper eine furchtbare Belastung und schwächen das Immunsystem.

Von einem Tag auf den anderen
Nachdem ich mich von der 2-Wochen-Grippe erholt hatte, überkam mich ein intensives Appetitgefühl. Ich hatte primär Lust auf Fleisch und Deftiges. Ich legte mein damaliges Vegetarier-Dasein ausnahmsweise zur Seite und folgte meinen Gelüsten. Der Plan: Ich esse 2 Monate lang das, worauf ich wirklich Lust habe. Egal ob Fleisch, Schokolade oder Kohlenhydrate.

Schokolade
Manchmal braucht der Körper auch Schokolade.

Der Heißhunger verschwand
Nach bereits einer Woche bemerkte ich, dass mich der gefürchtete Heißhunger nicht mehr attackierte. Warum auch? Essen wenn man hungrig ist, aufhören, wenn man satt ist. Das heißt im Endeffekt: Einfach seinen Instinkten folgen. Wer weiß schon besser, was dem Körper gut tut, als der Körper selbst?

Ich fühle mich wohl
Es ist ein herrliches Gefühl der Freiheit nicht ständig Kalorien zählen zu müssen, auf Essenszeiten- und Portionen Rücksicht zu nehmen und von einem schlechten Gewissen geplagt zu werden. Ich höre auf meinen Körper und esse viel frisches Gemüse und koche mir leckere Gerichte. Auf Schokolade habe ich selten Lust und wenn: dann darf ich!

Der Gewichtsverlust
Nach einem Monat merkte ich, dass mein Bauch schlanker geworden ist, mein Gesicht strahlte und ich passte wieder in meine alten Jeans. Ich wunderte mich. Denn im Moment machte ich ausnahmsweise keine Diät. Wie kann das sein? Der Gang auf die Waage bestätigte was ich fühlte: Ich hatte 6 Kilo in nur 4 Wochen abgenommen! Nach 8 Wochen waren es dann 8 Kilo.

grüner smoothie
Auch auf Gesundes hat man automatisch Lust!

Das Geheimnis
Viele Frauen geraten in einen Teufelskreis, wenn man sich so sehr wünscht abzunehmen. Man handelt gegen den natürlichen Instinkt des Körpers und verliert den Bezug zu gutem Essen und Genuss. Ich bin der festen Überzeugung, dass der Körper einem ganz genau sagt, was man essen sollte und was nicht. Oder wie viel man essen sollte. Irgendwann pendelt sich der natürliche Hunger und das Sättigungsgefühl wieder ein und das Idealgewicht kommt von ganz allein. Jede verzweifelte Frau sollte sich zumindest ein paar Wochen Pause gönnen, in denen sie essen darf, worauf sie Lust hat. UND BITTE: Hör auf von Diäten und vom Abnehmen zu sprechen. Auch hier gönne dir eine Pause! Vielleicht klappt's dann auch durch Zufall, wie bei mir.

Fazit
Ich halte mein Gewicht nach wie vor und bin völlig frei beim Essen! Natürlich ist meine Geschichte kein Garant dafür, dass man abnimmt, wenn man isst, was man möchte. Aber wenn man den Körper in eine Diät zwängt, dann braucht er vorab eine Pause, um wieder ein Gefühl zu bekommen für Gelüste, Appetit und Sättigung. Und davon bin ich 100% überzeugt!

Die Blutgruppendiaet funktioniert vor allem dann, wenn man auf den eigenen Körper hört.
Hör auf deinen Körper - dann schaffst du das!
Thema: Diät