Ressort
Du befindest dich hier:

Keine Lust? Die häufigsten Sex-Ausreden!

Vorgetäuschte Kopfschmerzen? Liegen nicht mehr auf Platz 1 der häufigsten Ausreden, warum wir keine Lust auf Sex haben. Was wir jetzt bei Unlust vorschützen...

von

Keine Lust? Die häufigsten Sex-Ausreden!

Äh, sorry, aber heute bin ich zu vollgegessen...

© iStockphoto

Nein, wir haben nicht immer Lust, müssen wir ja auch nicht. Stress, Krach: Gründe gibt es zahlreiche, it is like it is. Nur: sag mal deinem Partner, dass du keine Lust hast. Ganz einfach ist das nämlich nicht. Man will den anderen ja auch nicht kränken, gerade Männer sind da so empfindlich und beziehen es sofort auf sich und ihre Performance... Das hat Folgen, die will frau nicht.

Also greifen wir zu Ausreden. "Ich hab' Kopfschmerzen..."– äh, nö. Es handelt sich nämlich um ein absolutes Gerücht, dass Migräne die am häufigsten gewählte Entschuldigung für mangelnde Sex-Lust wäre. War es mal, richtig, hat sich aber längst überholt.

Denn mittlerweile argumentieren die meisten Menschen, Männlein wie Weiblein, mit einer schlichten Wahrheit: "Schatz, ich bin heute einfach zu müde."

"Müdigkeit" ist Ausrede Nr. 1 bei Sex-Unlust

Ganze 69% der Frauen, so eine Umfrage der britischen Website MyVoucherCode.co.uk , schützen Müdigkeit vor, wenn sie kein Laken-RemmiDemmi mit dem Partner wünschen. Oder verspüren echte Müdigkeit, es muss ja nicht wirklich immer eine vorgetäuschte Wahrheit sein.

Auf Platz zwei der Ausreden-Liste bei Lustlosigkeit: "Ich muss morgen leider wahnsinnig früh raus." Auf Platz 3 dann: Die bereits erwähnten Kopfschmerzen.

Ebenfalls häufig vorgeschützt, um den Sex zu vermeiden: "Ich fühle mich unwohl" und "Ich habe zu viel gegessen". Perfidere Charaktere (41%) sagen gar nichts, sondern stellen sich schnell schlafend, wenn der Partner fummelig wird.

Schwindeln wir mit gutem Gewissen? Aber klar.

59% der befragten Frauen sagten, sie verspürten null Schuldgefühle, wenn sie in dieser Hinsicht schummeln...

Denn eigentlich, so ist sich mehr als die Hälfte der Frauen sicher, spürt der Partner sowieso, dass es sich um eine Ausrede handelt. Er sei aber im Zweifel mit der Lüge glücklicher als mit der Wahrheit...

Sex-Ausreden

Was sagst du, um deinen Partner abzukühlen?

Ergebnisse anzeigen