Ressort
Du befindest dich hier:

Keine Menstruation auf Instagram?

Es ist ein ganz natürlicher Vorgang, den jede Frau zwischen Pubertät und Wechseljahren jeden Monat erlebt - aber auf Instagram zwischen all den ach so perfekten Essens- oder Reise-Postings wollen wir DAS doch wirklich nicht sehen! Oder?

von

Menstruation auf Instagram
© Rupi Kaur/ Instagram

Ein Bild mit einem kleinen Fleck sorgte auf Instagram für Aufregung: Denn der Fleck war Blut. Von der Menstruation einer Frau. Also musste dieses Foto doch sofort von offizieller Stelle entfernt werden - was auch gleich zwei mal so passierte! Schließlich fühlen sich andere Menschen davon doch unangenehm berührt! Aber warum eigentlich?

Mütter, die ihre Kinder stillen, nackte Körperteile, Blut. Warum fühlen sich manche Menschen bei Sichtung all dieser komplett natürlichen Dinge eigentlich unwohl? Denn Abbildungen all dieser körperlichen Präsentationen werden regelmäßig von Facebook, Instagram oder anderen sozialen Netzwerken gelöscht. Sie verstoßen gegen deren Richtlinien.

So auch aktuell ein Bild von Rupi Kaur aus Toronto, die dieses im Rahmen eines Fotografie-Kurses schoss und auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte: Darauf zu sehen ist eine scheins schlafende Frau in Jogginghose, die ebenso wie das Bettlaken einen Blutfleck aufweist.

Das Bild ist Teil einer Foto-Serie, mit der die Fotografin die verschiedenen Phasen der Menstruation bei Frauen zeigen möchte. Nach der Löschung veröffentlichte sie das Bild auf weiteren Netzwerken, um auf diese Vorgehensweise aufmerksam zu machen und erhielt bald soviel öffentliche Unterstützung, dass das Bild tatsächlich wieder auf Instagram freigeschalten wurde.
Eine Sprecherin von Instagram entschuldigte sich darüber hinaus bei Rupi Kaur. Ein User habe das Bild gemeldet und daher sei es "fälschlicherweise entfernt worden".
Aber es wird sicherlich nicht das letzte Mal sein, dass ein eigentlich harmloses und unschuldiges Bild entfernt und stigmatisiert wird - nur weil darauf etwas Körperliches abgebildet wird...

thank you @instagram for providing me with the exact response my work was created to critique. you deleted a photo of a woman who is fully covered and menstruating stating that it goes against community guidelines when your guidelines outline that it is nothing but acceptable. the girl is fully clothed. the photo is mine. it is not attacking a certain group. nor is it spam. and because it does not break those guidelines i will repost it again. i will not apologize for not feeding the ego and pride of misogynist society that will have my body in an underwear but not be okay with a small leak. when your pages are filled with countless photos/accounts where women (so many who are underage) are objectified. pornified. and treated less than human. thank you. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀ ⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀ ⠀ ⠀⠀⠀ ⠀ this image is a part of my photoseries project for my visual rhetoric course. you can view the full series at rupikaur.com the photos were shot by myself and @prabhkaur1 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀ ⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀ ⠀ i bleed each month to help make humankind a possibility. my womb is home to the divine. a source of life for our species. whether i choose to create or not. but very few times it is seen that way. in older civilizations this blood was considered holy. in some it still is. but a majority of people. societies. and communities shun this natural process. some are more comfortable with the pornification of women. the sexualization of women. the violence and degradation of women than this. they cannot be bothered to express their disgust about all that. but will be angered and bothered by this. we menstruate and they see it as dirty. attention seeking. sick. a burden. as if this process is less natural than breathing. as if it is not a bridge between this universe and the last. as if this process is not love. labour. life. selfless and strikingly beautiful.

Ein von Rupi Kaur (@rupikaur_) gepostetes Foto am

❤️

Ein von Rupi Kaur (@rupikaur_) gepostetes Foto am

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .