Ressort
Du befindest dich hier:

Keks-Rezept: Spekulatius

Fast jeder von uns hat weihnachtliche Keks-Favoriten. Von Müttern, Tanten, Omas & Freunden abgeschaut oder von Reisen mitgebracht. Diesmal: weihnachtlicher Spekulatius.


Keks-Rezept: Spekulatius
© Thinkstock

Zimt und Nelken: diese Gewürze gehören zu Weihnachten wie Selbstgebasteltes . Weihnachtlichere Kekse als Spekulatius (und, okay, Vanillekipferl ) gibt es also kaum. Wir verraten ein feines Rezept.

Spekulatius

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Zutaten (für 2 Backbleche):
650 g Mehl, 250 g Butter, etwas Cognac oder Rum, 200 g Rohrzuckersirup, 1 1/2 TL Zimt und Nelken, 1 TL Natron, 150 g geschälte Mandeln, ganze Mandeln zum Belegen.

• Butter gut schaumig rühren und alles außer Mehl dazugeben.

• Natron in Cognac oder Rum auflösen. Mandeln grob hacken, mit dem Mehl und der Butter kneten.

• Einen Tag in Folie kühl stellen. In dünne Scheiben schneiden und mit je einer Mandel belegen, bei 180° 15 bis 20 Min. backen.

Guten Appetit!

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .