Ressort
Du befindest dich hier:

Kelly Osbourne: 16 Frisuren in Lavendel

Sanfte Nuancen und Pastell sind 2013 ein ganz klares MUSS! Ein absoluter Beauty-Trend unter den Promis ist derzeit die wunderbare Farbe "Lavendel". Ob auf Lippen, Nägeln oder auch als Haarfarbe. Kelly Osbourne beweist: Diese Haarfarbe macht jedes Outfit zum echten Eye-Catcher!

von
Kommentare: 2

Kelly Osbourne
© 2013 Getty Images
Lavendel Haarfarbe Trend

Wir haben bei Top-Stylist Alexander Prasser von Bright-Hairdressers nachgefragt, was man bei der Haarfarbe beachten sollte.

WOMAN: Wie komme ich zu diesem besonderen Lavendelton?
Alexander Prasser: Lavendel ist eigentlich eine Pastellvariante der Farbe Violett.
Je heller die Haare von Natur aus sind, desto schonender gelingt der Farbton, wie Kelly ihn hat. Sprich: In 95% der Fälle muss das Haar zuerst blondiert werden, um eben eine helle Leinwand/Basis herzustellen. Dann wird der Lavendelton als Tönung aufgetragen.

Kesha mit Lavendel Haaren
Sängerin Ke$ha

WOMAN: Wie oft muss ich nachfärben?
Alexander Prasser: Da sich die Tönungen bei aufgehellten Haaren sehr schnell herauswaschen, ist es ratsam sich die Tönung öfters beim Profi auffrischen zu lassen. Manche Firmen geben den Kundinnen auch vorgemischte Tönungsspülung in einer Auftrageflasche mit nach Hause.

WOMAN: Ist Lavendel auch bei dunkleren Haaren möglich?
Alexander Prasser: Jemand mit einer dunklen Ausgangsfarbe wird den Pastellton ohne Blondierung nicht erreichen, sondern eher einen Violettton. Es gibt aber die Möglichkeit mit einer Ombré oder Dip-Dye-Technik die Längen oder Spitzen aufzuhellen und danach den Lavendelton einzuarbeiten. Sieht super aus!

Thema: Haare

Kommentare

Autor

Ich liebe die Farbe auch!! Oder die hier: Galaxie-Haare <3 http://pinterest.com/pin/89860955034883202/