Ressort
Du befindest dich hier:

Hund Kenny liebt sein XS-Hundebett

Als Kennys Frauchen für ihn versehentlich ein viiiiiel zu kleines Hundebett bestellt, passierte etwas total Süßes: Kenny verliebte sich trotzdem in das Bettchen!

von

Golden Retriever liebt sein XS-Bett

Kenny, du bist doch viel zu groß für dein Bettchen!

© via Twitter/paetonmathes

Die 15-jährige Paeton Mathes twitterte neulich einige Fotos von ihrem Hund Kenny und brachte damit viele User zum Schwärmen.

Als ihre Mama Heather sich im Netz zu einer Bestellung mit Gutschriftspunkten ein gratis Geschenk aussuchen durfte, entschied sie sich für ein Hundebett. Die Frau erzählt gegenüber BuzzFeed, dass sie einfach auf bestellen geklickt hatte, ohne sich die Größe oder den Preis anzusehen.

Als das Hundebett dann bei der Familie ankam, stellten sie fest, dass es leider viiiiiel zu klein für Kenny war.

Golden Retriever liebt sein XS-Bett

Nur zum Spaß legten sie das Mini-Bettchen trotzdem auf den Boden.

Überraschenderweise probierte es Kenny aus und möchte es seither nicht mehr hergeben.

Golden Retriever liebt sein XS-Bett

"Wir hätte nie gedacht, dass er wirklich darauf schlafen würde", sagt Paeton. "Aber er liebt es!"

Thema: Tiere

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .