Ressort
Du befindest dich hier:

So schräg ist der Name von Khloe Kardashians Tochter

Sie heißen dann doch nicht alle mit "K", im Kardashian-Jenner-Klan. Khloe Kardashians hat den Namen ihrer Tochter veröffentlicht und er ist komisch.


Khloe Kardashian
© instagram.com/khloekardashian

Zu allererst mal ist es natürlich nicht ganz so fair, in die Familiengeschichten anderer Leute reinzureden. Aber. Die Kardashian-Jenners sind eine eigene Kategorie an Familie. Sie haben Apps und TV-Serien, in denen es nur darum geht, wie die einzelnen Mitglieder ihr Leben so verbringen.

Und so hat der Name, den sich Khloe Kardashian für ihre erste Tochter ausgesucht hat, für allgemeine Verwunderung gesorgt. Das Kind heißt True Thompson, hat also den Nachnamen vom Daddy bekommen. Und hier kommt die Verwirrung ins Spiel, denn Babydaddy Tristan Thompson hat sich in letztere Zeit nicht wahnsinnig fürsorglich benommen.

Tatsächlich kam erst vor kurzem ein Video von Thompson in Umlauf, auf dem er knutschend zu sehen ist. Aber eben nicht mit Khloe Kardashian, sondern mit einer mysteriösen Frau im Hoodie. Bei dieser Angelegenheit kann einem Khloe auch wirklich leidtun, denn die erste Geburt ist schon aufregend und beängstigend genug. Da braucht man nicht auch noch einen Mann, der fremdknutscht.

Und wegen all den Verwicklungen ist der Name "True" ja auch ein bisschen schräg. Denn Tristan Thompson war alles andere als "true" zu seiner Babymama. Aber vielleicht wirkt der Name ja auch wie ein Ausrufezeichen und führt dem Vater vor Augen, dass er die Vernatworung für das Kind übernehmen muss. Zur Knutscherei hat sich der Kardashian-Jenner-Klan nicht geäußert und auf Khloes Instagram-Account ist auch Friede-Freude-Eierkuchenzeit angesagt.

Man würde ja fast am liebsten sagen: Wie es weitergegangen, wird man nie erfahren. Doch das wäre gelogen, denn bei den Kardashians wird alle irgendwann mal thematisiert!

Thema: Society