Ressort
Du befindest dich hier:

Kichererbsen-Couscous-Salat mit Koriander

Gesunde, aromatische und leckere Ernährung in der kalten Jahreszeit? Ja, auch das ist möglich! Dieser köstliche Salat mit Couscous, Kichererbsen, Granatapfel und Koriander ist der beste Beweis dafür.

von

kichererbsen couscoussalat
© Photo by istockphoto.co

ZUTATEN

100 ml Gemüsebrühe
125 g Couscous
Saft von 1/2 Zitrone
Saft von 1/2 Orange
4 EL Olivenöl
1/2 Granatapfel
1 Bund Koriander
1 Dose Kichererbsen (abgetropft)
1/2 Frühlingszwiebel
1 EL Essig
Salz & Pfeffer
etwas frische Chilischote

ZUBEREITUNG

Gemüsebrühe über den Couscous gießen und quellen lassen. Granatapfelkerne mit Couscous, Öl, Zitronensaft, Orangensaft, Essig, Salz und Pfeffer mischen und abschmecken. Koriander fein hacken und unterheben.
Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit der fein gehackten Frühlingszwiebel dazugeben.
Wer will kann noch etwas Frühlingszwiebel hinzufügen.
Alles abschmecken und sofort servieren.

kichererbsen couscoussalat