Ressort
Du befindest dich hier:

Kim Kardashian wurde bestohlen

Die Reality-TV-Darstellerin Kim Kardashian wirft British Airways vor, Persönliches aus ihrem Gepäck gestohlen zu haben.


Kim Kardashian wurde bestohlen

Kürzlich war Kim für eine Werbetour und Aufnahmen für ihre TV-Sendung in London, aber dieser Ausflug endete für das Starlet gar nicht gut. In einigen Twitter-Nachrichten beschwerte sich die kurvige 31-Jährige über die Fluglinie British Airways: ''Bin sehr enttäuscht von British Airways, weil sie mein Gepäck geöffnet und ein paar besondere Sachen von mir genommen haben! Ein paar Dinge sind von sentimentalem Wert und nicht ersetzbar. Wo sind die guten alten Zeiten hin, als man seine Taschen noch abschließen konnte! Da müssen wir wieder hin. Es gibt keinen Sinn mehr für Sicherheit und kein Vertrauen mehr! Schande über euch!''

Wie die ganze Geschichte ausgeht, ist noch nicht bekannt, wir warten gespannt ...