Ressort
Du befindest dich hier:

Kim: Blutverschmiert mit Babybauch

Kim is back! Jetzt weiß man, warum es während ihrer Schwangerschaft medial so ruhig um Kim Kardashian war: Sie ließ sich heimlich mit Babybauch unter der Direktion von Riccardo Tisci von Modezar Karl Lagerfeld ablichten.

von

Kim: Blutverschmiert mit Babybauch

Blutverschmiert im Chanel-Jäckchen - obwohl es sich um Marmelade handeln dürfte.

© crfashionbook.com

Das Style-Magazin CR Fashion Book - Chefredakteurin und Gründerin ist Carine Roitfeld, ehemalige Chefredakteurin der französischen Vogue - holte sich TV-Starlet Kim Kardashian (32) als Covergirl - inklusive Babybauch. Für die Fotostrecke reiste die damals schwangere Kim nach Paris, um sich für das düster wirkende Shooting fotografieren zu lassen. Inspiriert sind die Hochglanzfotografien von Barock-Künstler Caravaggio, den Carine Roitfeld sehr schätzt. Unter Direktion von Riccardo Tisci fotografierte kein Geringerer als Karl Lagerfeld die schwangere Kim in Designermode. Die Ausgabe "Miss USA" ist ab dem 12. September erhältlich.