Ressort
Du befindest dich hier:

Kim hat etwas, was keine Frau braucht!

Wenn DAS stimmt, was britische Medien melden, dann müssen wir herzhaft lachen. Denn Kim Kardashian leistet sich einen Stylisten, den keine Frau braucht!


Kim hat etwas, was keine Frau braucht!

Kim Kardashian: Setzt nun auf einen Busen-Stylisten

© 2015 Getty Images/Jason Merritt

Zugegeben: Kim Kardashian hat eine ganze Menge Sachen, die wir NICHT brauchen. Ihren voluminösen Hintern. Ein perfekt durchgestyltes Kind. Kanye West. Und nochmals: Kanye West.

Aber jetzt hat die Dame, wenn man der britischen Daily Mail Glauben schenken will, noch etwas, was wirklich KEINE Frau der Welt wirklich braucht: Einen Busen-Stylisten! Wir wiederholen: Einen B-U-S-E-N-S-T-Y-L-I-S-T-E-N! (Anmerkung: Kann man die Ausbildung eigentlich bei Humboldt machen? )

Diese Person ist nur dafür eingestellt, um das Dekolletè von Reality-Star Kim Kardashian ordentlich in Szene zu setzen. Jessica Mirdita ist der Name der Make-up-Expertin, die mit Highlighter und Bronze die beiden Brusthügel der Kardashian für den Red Carpet in Szene setzen soll. Fantastisch.

So funkelt die Arbeit von Miss Mirdita

Wer jetzt noch nicht kopfschüttelnd abgebrochen hat, für den haben wir noch ein paar Hintergrund-Informationen: Frau Mirdita ist die Assistentin von Kim Kardashians persönlichem Langzeit-Visagisten Mario Dedivanovic. Der erkannte die Notwendigkeit einer geschminkten Brust-Optimierung und empfahl seine Hilfskraft als Busen-Artistin.