Ressort
Du befindest dich hier:

Must Have: Die Kim-Emojis!

Jajajajaaaaa! Jetzt gibt es endlich die Kim Kardashian-Emojis! Blödsinn, sagst du? Dann warte erst mal ab, bis du das beste Emoji gesehen hast!

von

Must Have: Die Kim-Emojis!

SO sieht das Kim Emoji nicht aus. Aber ähnlich!

© Instagram/KimKardashian

Bitte lasst uns mit dieser Frau in Ruhe! In China ist ein Sack Reis umgefallen! Wayne interessiert's? - Wir wissen ganz genau, was ihr jetzt sagen oder auf Facebook kommentieren werdet. Aber: wir riskieren es ;-).

Denn tatsächlich finden wir diese Sache wirklich lustig. Absurd. Aber lustig. Denn InternetRealityRealitätInternet-Star Kim Kardashian hat nun eigene Emojis auf den Markt beziehungweise in den App-Store gebracht. Kurzum: die Frau, die die Medien in diesem Jahr so beschäftigte wie niemand sonst (wir sagen nur: "Break The Internet"), verfolgt uns nun auch noch auf dem Handy. Sie schleicht sich in unsere Kommunikation, sie wird ein Teil unseres Lebens. UND WIE SIE DAS WIRD:

KIMOJI

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Ist das nicht kurios? Ist das nicht völlig absurd? Wem bitte schicken wir dieses Emoji? Hach, wir haben das schon ein paar Ideen:

KIMOJI'S APP LAUNCHES TOMORROW!!!

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Erhältlich ist die "KIMOJI"-App (so der Name) ab morgen im iTunes- und Google Play-Store.