Ressort
Du befindest dich hier:

Kim Kardashian ist ganz vernarrt in Katze Mercy

Kim Kardashian ist jetzt Katzen-Mama und twittert gleich mal ein Foto mit ihrem flauschigen Accessoire: "Mein neues Baby, Mercy!", freut sich Kim.


Kim Kardashian ist ganz vernarrt in Katze Mercy
© Twitter

Das US-Starlet ist ganz vernarrt in ihre Katze Mercy. Sie habe sich schon immer eine weiße Perserkatze mit hellen Augen gewünscht, so die 31-Jährige "Das war mein Ding. Ich habe mir solche Kätzchen immer im Internet angeschaut."

Ihr Freund und Rapper, Kanye West , hatte ihr schließlich eines geschenkt. "Ich hoffe, ich verwandle mich nicht in eine dieser Katzendamen, die zu viele Bilder ihrer Haustiere bei Twitter posten", fügte Kim, die durch die US-Dokumentationsreihe über ihre Familie "Keeping Up With the Kardashians" bekannt wurde, hinzu.