Ressort
Du befindest dich hier:

Kim Kardashian: Neues Parfum

Kim Kardashian erweitert ihr Beauty-Imperium um den neuen Duft "Pure Honey", bei dessen Entwicklung die 32-Jährige laut eigener Aussage komplett involviert war.

von /

Kim Kardashian: Neues Parfum
© 2013 Getty Images

"Ich war von Anfang bis zum Ende dabei", schrieb Kardashian auf ihrem Webblog. "Ich hatte diese tolle Honig-Idee für die Flasche und die Werbekampagne, also haben wir die Blumen-Designs verworfen. Ich wollte unbedingt die kleine Biene dabei haben." Kardashian, die mit ihrem Partner, dem Rapper Kanye West, die gemeinsame Tochter North großzieht, wollte das Parfum feminin und verführerisch gestalten und damit allen Frauen helfen, begehrenswerter zu wirken. "Ich wollte, dass 'Pure Honey' leicht und süß wird, aber auch sehr verführerisch", erklärt Kardashian. "Wir Frauen haben alle einen gespaltenen Charakter: Wir können mädchenhaft und verspielt sein, aber auch verlockend und fesselnd zugleich. Diese zwei Elemente zusammen erfassen Weiblichkeit in ihrem Ganzen. Ich kreierte einen reizvollen und begehrenswerten Duft, der wie alle schönen Frauen ist."

"Pure Honey" ist nach den Bestsellern "True Reflection", "Glam", "Gold" und "Signature" schon der fünfte Duft Kardashians. Ihre Freude über das fertige Parfüm konnte sie gar nicht zurückhalten und veröffentlichte ein Foto der fertigen Werbekampagne, auf dem sie in einer honigfarbenen Bluse zu sehen ist, auf Twitter. Die Unterschrift des Bildes lautete: "Ich freue mich so, meinen fünften Duft zu präsentieren, 'Pure Honey' ist da!"