Ressort
Du befindest dich hier:

Kim Kardashian: Romantisches Wochenende mit Kanye West

Rapper Kanye West und TV-Beauty Kim Kardashian schlenderten am Wochenende "verliebt" durch New York.

von

  • Bild 1 von 3 © woman.at
  • Bild 2 von 3 © woman.at

Seit langem brodelt die Gerüchteküche um eine angebliche Beziehung der beiden Megastars, jetzt scheinen sie sich immer häufiger zu Dates treffen. An diesem Wochenende verabredeten sich der amerikanische Hip-Hopper ('Way Too Cold') und die Reality-Queen ('Kourtney and Kim Take New York') im Big Apple und schienen wirklich glücklich zu sein, sich wiederzusehen. "Kim kam mit ihrer Schwester Khloé und ihrer Mutter Kris nach New York und es war klar, dass sie und Kanye es kaum erwarten konnten, sich endlich zu sehen - er tauchte in ihrem Hotel auf, direkt nachdem sie eingecheckt hatte", berichtete ein Insider dem US-Magazin 'Life & Style'. "Gegen 13.40 Uhr gingen sie zu einem romantischen Mittagessen ins Mercer Kitchen, sie blieben bis ungefähr 15 Uhr. Sie schienen sehr zufrieden und sahen verliebt aus. Abends gingen sie zu Kanye."

Am Samstag genossen die Turteltauben einen Spaziergang, dabei lachten und flirteten sie viel. West kaufte seiner Vielleicht-Freundin sogar ein Eis.
Die beiden Künstler kommen sich näher, seit Kim Kardashian ihre 72 Tage dauernde Ehe mit Basketballer Kris Humphries im Oktober letzten Jahres beendete. Kanye West war zuletzt mit Model Amber Rose liiert.