Ressort
Du befindest dich hier:

So reagieren Kinder auf eine Feuerwehrfrau, Ärztin oder Pilotin

In einem Experiment wurden Kinder gebeten Menschen in verschiedenen Berufen zu zeichnen. Die Reaktion auf drei Frauen in typischen Männerjobs ist herzerwärmend!

von

So reagieren Kinder auf eine Feuerwehrfrau, Ärztin oder Pilotin

Und plötzlich standen drei Frauen vor den Kindern...

© Upworthy

In einer britischen Schule wurde eine Schulklasse gebeten Bilder von verschiedenen Berufsgruppen zu malen: Einen Arzt bzw. Chirurgen, einen Feuerwehrmann und einen Piloten. Das Ergebnis ist nicht verwunderlich, denn womöglich würden auch wir die Bilder genau so zeichnen: Als Männer. Lediglich 5 von 66 Kindern zeichneten ihre Figuren als Frau.

Nachdem die Kinder mit den Zeichnungen fertig waren, fragte die Lehrerin sie, ob sie Lust hätten diese Person in echt kennenzulernen. Als dann drei Frauen in ihrer Arbeitskleidung in das Klassenzimmer marschierten, staunten die Kinder nicht schlecht. In ihren Augen zeigte sich Überraschung, Begeisterung und Neugierde.

So reagieren Kinder auf eine Feuerwehrfrau, Ärztin oder Pilotin
So reagieren Kinder auf eine Feuerwehrfrau, Ärztin oder Pilotin

Heute weiß man, dass Geschlechter-Stereotype ungefähr im Alter zwischen 5 und 7 Jahren definiert werden. Eine Studie aus dem letzten Jahr zeigt, dass Kinder zwischen 6 und zwölf Jahren verschiedene Berufe genau nach Geschlechtern einsortieren können. Typische Männerberufe wären demnach z.B. Astronaut oder Maurer. Typisch weiblich sind hingegen z.B. Kosmetikerin oder Kindergärtnerin.

Mit dem Video-Projekt von Upworthy will man Geschlechter-Stereotype einmal auf den Kopf stellen und zeigen: Mädls und Jungs, ihr könnt sein was ihr wollt!