Ressort
Du befindest dich hier:

Mein Baby hat Durchfall - was kann ich tun?

Wird das eigene Kind krank, ist die Sorge natürlich groß: Aber ist so etwas wie ein Durchfall auch gefährlich für ein Kleinkind? Und was kann ich dabei tun?


Krankes Baby
© iStockphoto.com

Dein Baby hat Durchfall? Dann ist es wichtig zu unterscheiden, ob dein Kind ebenso erbricht. Denn "nur" Durchfall ist bei einem Kleinkind weitaus weniger bedenklich und gefährlich. Tritt beides auf, solltest du nach einem Tag unbedingt zu einer Ärztin oder einem Arzt gehen.

Wichtig ist auf jeden Fall die verlorene Flüssigkeit zu ersetzen, die ausgeschieden wird. Als Richtwert gilt dafür pro Tag und pro Kilo Körpergewicht 100 ml in kleinen Mengen über den Tag verteilt, wie beispielsweise 4 Esslöffel in einer Viertelstunde.

Mehr Informationen erhältst du im folgenden Video:

© Video: G+J Digital Products
Themen: Kinder, Eltern

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .