Ressort
Du befindest dich hier:

Kirsch-Rezepte

Klein, süß, rot und knackig - so sollte eine Kirsche sein! Wie man mit ganz einfachen Rezepten aus diesen süßen Früchtchen sündige Leckereien zaubert.

von

Kirsch-Rezepte
© Thinkstock

Kirsch-Joghurt-Smoothie.

Zutaten (für drei Personen):

  • 200 g Kirschen, entsteint
  • 300 g Joghurt
  • 2 EL Honig
  • 2 Schuss Milch
  • wahlweise Eiswürfel

Zubereitung:

Einfach alle Zutaten in einen Mixer geben, ein bis zwei Minuten mixen lassen und dann in Gläser füllen. Nach Belieben mit etwas Minze dekorieren.

Kirsch-Tiramisu.

Zutaten (für zwei Personen):

  • 1 Eidotter
  • 80 ml Milch
  • 1/2 Vanilleschote (oder Vanillezucker)
  • 100 g Mascarpone
  • 60 ml Obers (geschlagen)
  • 300 g Kirschen, entsteint
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 cl Kirschschnaps
  • 1 Packung Biskotten
  • einige Kirschen für die Garnieren
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Minze zum Garnieren

Zubereitung:

Mark aus Vanilleschote herauskratzen, mit Milch Eidotter und Zucker glatt rühren. Masse unter ständigem Rühren erhitzen bis die Masse leicht bindet. Abkühlen lassen, Mascarpone und Obers unterheben. Kirschen mixen und Kirschschnaps hinzufügen. Biskotten im Kirschsaftmix tränken und in eine Auflaufform abwechselnd mit Creme füllen. Kirschen als Abschluss hinzufügen und einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Staubzucker und Minze garnieren.

Streuselkuchen mit Kirschen.

Zutaten:

  • 1 Glas Sauerkirschen (ca. 700 ml)
  • 1 Packung Puddinpulver
  • 240 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 250 g Butter
  • 1 TL Staubzucker

Zubereitung:

Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Puddingpulver mit 40 g Zucker und 6 EL Kirschwasser verrühren. Restliches Kirschwasser mit Wasser aufkochen und unter ständigem Rühren Puddingmasse hinzufügen, kochen lassen und Kirschen hinzugeben. Abkühlen lassen. Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Salz mischen. Eigelb sowie Butter dazugeben. Mit Knethaken und später mit Hand zu Streuseln verkneten. 2/4 in eingefettete Springform geben und glatt drücken. Kirschpudding hinauflegen, mit restlichen Streuseln bestreuen und bei 175° (Umluft) 35 bis 40 Minuten backen. Mit Staubzucker garnieren.

Thema: Rezepte