Ressort
Du befindest dich hier:

Kirschstrudel-Rezept

Wir haben ein einfaches Kirschstrudel-Rezept für Sie ...


Kirschstrudel-Rezept
© Thinkstock

Zutaten (für ca. 12 Portionen):
Strudelteig:
200 g Mehl (glatt)
1 Prise Salz
1 EL Sonnenblumenöl
0,10 l Wasser (lauwarm)
1 TL Apfelesseig
Zum Ausarbeiten:
1/2 EL Sonnenblumenöl
50 g Mehl (glatt)
80 g Butter
Fülle:
80 g Butter
150 g Brösel
1 kg Kirschen (entkernt)
100 g Kristallzucker
Zum Bestreuen:
1 EL Staubzucker

Zubereitung:
Als Vorbereitung Backrohr auf 200°C vorheizen und Blech mit Backtrennpapier belegen. Für den Teig Mehl mit allen Zutaten in einer Rührschüssel verrühren und dann auf der Arbeitsfläche gut kneten bis der Teig eine glatte Oberfläche hat. Dann Teigkugel auf einen bemehlten Teller geben, mit Öl bestreichen und mit einer Schüssel zudecken. Ca. 20 bis 30 Minuten rasten lassen. Bröseln anrösten, Kirschen waschen und entkernen. Dann Butter zum Bestreichen zerlassen. Den Teig auf einem bemehlten Strudeltuch leicht ausrollen, nochmals mit Öl bestreichen und dann über den Handrücken dünn ausziehen. 2/3 des Teiges mit Brösel bestreuen, mit Kirschen bedecken. Restlichen Teig mit zerlassener Butter bestreichen. Ränder seitlich über die Fülle schlagen, Strudel einrollen und mit Hilfe des Tuches aufs Blech legen und nochmals mit Butter bestreichen. Für ca. 30 Minuten backen.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .