Ressort
Du befindest dich hier:

Beziehungstipps à la Kirsten Dunst

Wenn es nach Kirsten Dunst (31) geht, müssen die Rollen in einer Beziehung klar verteilt sein: "Ein Mann muss ein Mann sein und eine Frau muss eine Frau sein."

von

Beziehungstipps à la Kirsten Dunst
© Valery Hache/AFP/Getty Images

Back to the 60ies: So kommt man sich vor, wenn man sich den neuesten Sager von Hollywoodstar Kirsten Dunst anhört beziehungsweise durchliest. In einem Interview mit Harper's Bazaar erklärte sie, dass eine Beziehung nur funktioniert, wenn die Rollen klar verteilt sind. Der Mann hat die Rolle des Versorgers, die Frau die der Hausfrau und Mutter. "Mir kommt es so vor, als würde die Weiblichkeit ein bisschen unterbewertet werden. Wir müssen alle unsere eigenen Berufe finden und unser eigenes Geld machen, aber zu Hause zu sein, pflegen, eine Mutter sein, kochen – das ist ein Wert, den meine Mutter geschaffen hat. (…) Es tut mir leid. Ein Mann muss ein Mann sein und eine Frau muss eine Frau sein. So funktionieren Beziehungen."

»Ein Mann muss ein Mann sein und eine Frau muss eine Frau sein.«

Die 31-Jährige ist seit 2012 mit ihrem Schauspielkollegen Garrett Hedlund (29) liiert, nun wissen wir immerhin, wie es im Hause Dunst/Hedlund mit der Rollenverteilung aussieht ...

Garrett und Kirsten.
Thema: Hollywood