Ressort
Du befindest dich hier:

Kiss@Belvedere: Küssen für den guten Zweck mit nationalen und internationalen Promis

Am 21. Juli findet eine spektakuläre Solidaritätsaktion im Kampf gegen HIV und AIDS im Belvedere-Garten statt – und dabei wird ganz viel geküsst!


Kiss@Belvedere: Küssen für den guten Zweck mit nationalen und internationalen Promis
© Belvedere Wien

Ganz Wien steht nun im Zeichen des Red Ribbon! Nach dem fulminanten Auftaktevent, dem Life Ball, findet in diesen Tagen auch die Welt-Aids-Konferenz in unserer Hauptstadt statt.

In diesem Sinne wird am 21. Juli im Belvedere-Garten ein Aufsehen erregendes Spektakel im Kampf gegen HIV/AIDS von statten gehen. Und das sieht so aus: Hunderte Menschen treffen sich im Garten des Belvederes und werden gemeinsam auf einer überdimensionalen AIDS-Schleife jemanden küssen, den sie lieben. Unterstützt wird die Aktion von nationalen und internationalen Promis wie Michael Stich, Stermann und Grissemann, Dagmar Koller, Bela B. und vielen mehr. Moderiert wird die Aktion von Alfons Haider.

Die ersten 1000 Teilnehmer bekommen das offizielle „Kiss@Belvedere T-Shirt“ (designt von La Hong) geschenkt.

Ablauf der Veranstaltung
ab 17:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer im Belvederegarten und Ausgabe der T-Shirts
18:15 Uhr Positionierung der Küssenden
18:30 Uhr Aufruf zum Küssen durch Alfons Haider
ab 19:30 Uhr "Kiss@Belvedere"-Afterparty feat. MARTINEZ in der Pratersauna (freier Eintritt für alle "Kiss@Belvedere"-Teilnehmer mit "Kiss@Belvedere"-T-Shirt oder -Stempel) / Die Pratersauna spendet den Reinerlös der Afterparty der Aids Hilfe Wien.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.belvedere.at/kiss

Redaktion: Sabine Haydu