Ressort
Du befindest dich hier:

Kit Harington und Rose Leslie aus Game of Thrones haben geheiratet

Die Game of Thrones-Stars Kit Harington und Rose Leslie, alias Jon Snow und Ygritte, haben im echten Leben geheiratet. Und nein, es war keine Red Wedding sondern pure Romantik - mit einem Traumkleid!


Kit Harrington Hochzeit
© Getty Images

In der Serie ein Liebespaar und im echten Leben dann auch: Aber in der Realität gibt es für die beiden ein happy end! Denn Jon Snow alias Kit Harington und Ygritte, im echten Leben Rose Leslie, aus der Erfolgsserie "Game of Thrones" haben sich das Ja-Wort gegeben. Und das im Beisein zahlreicher ihrer Schauspielkolleginnen und -kollegen.

Und wir werden uns bemühen, hier keinerlei Rote Hochzeit-Witze zu machen, denn die beiden sahen einfach zu glücklich aus!

"Du weißt gar nichts, Jon Snow!" Tja, der Satz, den ihm Ygritte, einer der Wildlinge immer wieder an den Kopf wirft, dürfte sich wohl doch nicht ganz bewahrheitet haben, denn seit den Dreharbeiten sind die beiden ein Paar und nun folgte die Hochzeit in einer entzückenden Kirsche im schottischen Aberdeenshire.

Der Antrag verlief übrigens gänzlich anders als geplant: In einem Interview mit Jonathan Ross erzählte Harrington, dass er eigentlich eine romantische Location geplant hatte, mit geschmückten Bäumen und vielem mehr. Aber am Tag davor waren sie am Land, bei einem Lagerfeuer unterm Sternenhimmel und da konnte er nicht anders und die Frage platzte einfach aus ihm heraus.

Mitgefeiert haben dabei Co-Stars wie Sophie Turner (Sansa), Maisie Williams (Arya), Emilia Clarke (Daenerys), Peter Dinklage (Tyrion) und viele mehr.

Kit Harrington Hochzeit
Thema: Society