Ressort
Du befindest dich hier:

Kitsch Bitch Pop Up am Tel Aviv Beach

Am 18. Mai heißt's ABHÄNGENCHILLENGENIESSENTRINKENSCHMAUSENDABEISEIN! Dann öffnet der Kitsch Bitch-Pop Up-Store am Tel Aviv Beach seine Pforten.


  • Kitsch-Bitch

    Kitsch Bitch, gegründet von Lilly Egger, poppt am 18. mai am Tel Aviv Beach auf.

    Bild 1 von 3 © Eugen Prosquill
  • Kitsch-Bitch

    "Muss da wurscht sein" – nur eines der coolen Motive des Wiener Labels.

    Bild 2 von 3 © Eugen Prosquill

Wo ihr uns am 18. Mai findet? Am Strand, eh kloar! Dann lädt das Wiener Label Kitsch Bitch (sorgte im letzten Jahr mit seinen kessen "Sei einmal leiwand"-Shirts für Furore) zum Pop Up am Tel Aviv Beach.

Mit im Gepäck der jungen Designerin Lilly Egger: neue Shirts für "Görlis", Sweater, Hauben, Ringe, Ketterl und Co. – also kurzum: Alles, was das Herz der jungen Fashionista begehrt.

Und wenn man schon mal am Strand ist, die Taschen voll mit neuen Goodies sind, die Sonne hell scheint und somit der Hormonspiegel auf Turbo läuft, dann trifft's sich ja ganz gut, dass es am Tel Aviv Beach nicht nur leckeres Essen, sondern auch noch Beschallung durch die Herrlichkeiten von "Techno Sonntag" gibt.

Klingt so, als könnte es ein durchwegs gelungener Samstag werden.

Wo und wann: Tel Aviv Beach, Obere Donaustraße 65, 1020 Wien, Auftakt ist um 14 Uhr, anvisiertes Ende gegen 20 Uhr.

WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden