Ressort
Du befindest dich hier:

Klassiker mal vegetarisch

von

Gulasch, Kohlrouladen und gefüllte Paprika: Das sind die absoluten Klassiker in der österreichischen Küche. Doch habt ihr diese Gerichte auch schon mal vegetarisch probiert? Hier sind die Rezepte!


Tofu-Gulasch © Bild: Thinkstock

Tofu-Gulasch

Zutaten

100 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1 gelbe Paprika, 1 kleine Zucchini, 2 EL Öl, 2 TL Paprikapulver, 2 EL Paprikamark, 1 Tl Kümmelsaat, 200 ml Gemüsebrühe, Salz Pfeffer, Zucker, 250 g Seitan, 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauchzehe fein würfeln. PAPRIKA und Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Paprikapulver, Paprikamark und Kümmelsaat kurz mitdünsten.
Alles mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und danach zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten schmoren.
Seitan in ca. 2 cm große Würfel schneiden, zum Gulasch geben und offen weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluss mit Petersilie bestreuen und mit Fladenbrot servieren.