Ressort
Du befindest dich hier:

5 Gründe, warum jede Frau klettern sollte!

"Klettern? Nein, dafür habe ich zu wenig Kraft!" - Vielen Frauen fehlt der Mut zum Klettern. Ladies, der Sport geradezu gemacht für uns!

von

Warum Frauen klettern sollten

Klettern stärkt Körper und Geist!

© istockphoto.com

Noch immer klettern mehr Männer als Frauen, weil vielen Frauen ganz einfach der Mut für den Sport fehlt. Aussagen wie "Dafür habe ich zu wenig Kraft" oder "Das ist nur was für Männer" sind keine Seltenheit. Dabei sind es gerade Frauen, die sich beim Klettern oft erstaunlich geschickt anstellen. Wer klettert, profitiert davon auf vielfache Weise. Das weiß auch die österreichische Profi-Kletterin Angy Eiter. Sie findet: Jede Frau sollte klettern! Wir haben die 30-Jährige Tiroler gefragt, was so toll daran ist!

1. Klettern hält den Geist auf Trab

Durch die vielfältigen und komplexen Bewegungen während des Kletterns fordert man den Geist ordentlich. Volle Konzentration ist gefragt, damit du die rätselhaften Bewegungen lösen kannst.

Angelika Eiter klettern

2. Klettern schult soziale Komponenten

Klettern geht man gemeinsam! Teamwork, Verantwortung und Vertrauen spielen dabei eine wesentliche Rolle. Beim Sichern hält man das Leben des Kletterpartners in den Händen und umgekehrt: Klettert man selbst, vertraut man einer Person das Leben an. Dabei werden gemeinsame erfreuliche Momente, wie auch Frustration, wenn zum Beispiel eine Route nicht gelingt, geteilt. Kletterpartner tauschen sich dann über mögliche Lösungen aus und arbeiten gemeinsam an einer erfolgreichen Begehung einer Route.

3. Klettern hilft abzuschalten

Lässt man sich auf die Kletterbewegungen ein, taucht man in einen Zustand innerer Bewusstheit und kann alles um sich ausschalten.

Angy - Angela Eiter klettern

4. Klettern ist das beste Ganzkörper-Workout

Kraft ist eine wichtige Komponente im Klettern. Bei diesem Sport werden alle Muskeln eingesetzt. Das Schöne dabei: Deine Psyche treibt deine Physis!

5. Klettern macht selbstbewusst

Beim Klettern gelangt man immer wieder an Stellen, die einen richtig herausfordern. Kann man sie meistern, fühlt man sich stark und selbstbewusst. Damit kannst du auch im Alltag Situationen, die dich verunsichern, einfacher meistern.

Kürzlich ist Angy Eiter im Tiroler Außerfern die Route "Planet Hollywood" gelungen. Die Route liegt im Grad 10+/11- (8c) und zählt zu den schweren im Tiroler Oberland.

Thema: Fitness