Ressort
Du befindest dich hier:

Instagram-Account: Clitorosity

Aufklärung einmal anders. Der Instagram-Account "Clitorosity" macht mit Kreidezeichnungen auf die Quelle des weiblichen Sexual-Vergnügens, die Klitoris, aufmerksam.

von

klitoris account instagram
© Photo by Clitorosity via Instagram

Wer durch New Yorks Straßen spaziert, darf sich nicht wundern, wenn er an den verschiedensten Orten plötzlich große, bunte Kreidezeichnungen von einer Klitoris sieht. Eine Gruppe junger Leute will nämlich auf das weibliche Geschlechtsorgan hinweisen und somit, mit ein bisschen Augenzwinkern, das "Tabu-Thema" eliminieren, bzw. einen Lobgesang auf die Klitoris halten.

"Wir erzählen von und wecken Neugier auf die oft missverstandene Quelle des weiblichen Vergnügens" – so beschreiben die Macher von Clitorosity ihren Instagram-Account.

Die Frage die sich nun stellt: Ist das nötig? Offenbar schon, denn in Amerika wird Sexualität noch nicht so offen behandelt, wie in anderen Ländern der Welt. Provozieren und aufmerksam machen - so lautet das Motto der jungen, amerikanischen Gruppe, die hinter dem Account und den vielen, bunten Zeichnungen steht.

Dass die Klitoris, vor allem für uns Frauen, von großer Bedeutung ist, zeigt die aktuellste Sex-Studie, bei der festgestellt werden konnte, dass 75 Prozent aller Frauen NUR durch die Stimulation der Klitoris zum Orgasmus kommen. Ein vaginaler Orgasmus ist deutlich schwieriger "zu bekommen". Daher ist die Klitoris quasi die Quelle weiblichen Sex-Vergnügens.

Eure Meinung ist gefragt

Was sagt ihr zu diesem Account? Yay oder nay?

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .