Ressort
Du befindest dich hier:

Knusprige Bratkartoffeln nach Muttis Rezept

Wenn die in der Pfanne brutzeln kann garantiert niemand widerstehen! Und die extra knusprigen Bratkartoffeln nach Muttis Rezept aus rohen Kartoffeln sind noch dazu extra einfach zu zubereiten!

Kommentare: 1

Unser Video zeigt dir Schritt für Schritt, wie's gelingt!

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 2 Portionen:

  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in gleich große Stücke schneiden und kurz in kaltes Wasser legen, damit die Stärke austritt - mit diesem Trick werden die Kartoffel viel knuspriger!

Öl in einer Pfanne auf der höchsten Stufe erhitzen, die Kartoffeln durch ein Sieb abgießen und in die heiße Pfanne geben, sofort die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Nach etwa fünf Minuten die Kartoffeln das erste Mal und dann immer wieder zwischendurch wenden, gegebenenfalls die Hitze reduzieren, jedoch nach jedem Wenden den Deckel wieder auf die Pfanne setzen, damit die Kartoffeln vom Dampf gegart werden können.

Etwa 35 Minuten braten. 10 Minuten vor Ende der Garzeit eine gewürfelte Zwiebel auf die Kartoffeln geben, ohne sie mit den Kartoffeln zu vermischen. Die Zwiebeln etwa 5 Minuten in der geschlossenen Pfanne dünsten und dann erst mit den Kartoffeln vermischen. Noch etwa fünf Minuten offen braten.
Die fertigen Bratkartoffeln nach Geschmack salzen und pfeffern.

Bratkartoffeln
Themen: Videos, Rezepte

Kommentare

Autor

Dankeschön für diese Anleitung! Generell koche ich gerne und ich wage zu behaupten das nicht mal schlecht :)
Mit Bratkartoffeln hatte und habe ich noch immer ein Problem. Entwender sie zerbröseln mir, oder sie brennen mir an. Ein zufriedenstellendes Ergebnis ist mir da bisher noch nicht gelungen, aber meine Ansprüche sind auch hoch. Ich werde es mal auf die hier beschriebene Art ausprobieren!