Ressort
Du befindest dich hier:

Knusprige Zucchinilaibchen

So lecker kann die vegetarische Küche schmecken. Diese Zucchinilaibchen sind frisch, knusprig und total schnell und einfach zu machen. Ein wirklich tolles Rezept.

von

zucchinipuffer
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

500 g Kartoffeln (speckig)
150 g Zucchini
1 Dotter
3 EL glattes Mehl
1 EL frische, gehackte Kräuter
Salz und Pfeffer
Öl zum Herausbacken

ZUBEREITUNG

Kartoffeln schälen, Zucchini waschen und beides grob raspeln. Gut ausdrücken, damit möglichst wenig Wasser in der Masse bleibt. Dotter, Mehl und Kräuter untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und kleine Häufchen hineingeben. Flachdrücken und auf beiden Seiten knusprig und goldbraun backen. Vorsichtig umdrehen, damit die Laibchen nicht auseinander fallen. Die Laibchen im Rohr bei 100 Grad warmstellen, solange die restlichen herausgebacken werden.
Tipp: Dazu passt ein leckerer Kräuterdip! Hierfür einfach 1 Becher Sauerrahm mit 1 Becher Frischkäse verrühren, mit Salz abschmecken und mit frischem Basilikum vermischen.

zucchinipuffer