Ressort
Du befindest dich hier:

Königin Máxima: Thronfolge geregelt

Thronfolge in den Niederlanden geregelt: Sollte König Willem-Alexander abdanken oder sterben, bevor seine älteste Tochter Catharina-Amalia volljährig ist, würde Königin Máxima die Regentschaft übernehmen.

von

Königin Máxima: Thronfolge geregelt
© 2013 AFP

Da die drei Töchter Catharina-Amalia, (9) Alexia (8) und Ariane (6) von König Willem-Alexander (46) minderjährig sind, hat nun die Regierung festgelegt, wer die Regenschaft in den Niederlanden übernehmen soll, falls der 46-jährige Monarch abdankt oder stirbt. Solange Catharina-Amalia nicht volljährig ist, übernimmt Mama Máxima das "Zepter", also die Regentschaft. Auch die elterliche Sorge ginge an die 42-Jährige. Zwei Mitglieder der königlichen Familie sowie drei Mitglieder der Regierung würden Königin Máxima zur Seite gestellt werden. Und an noch ein "Szenario" wurde gedacht: Sollte Máxima vor ihrem Ehemann sterben, würde Willem-Alexanders Bruder Prinz Constantijn - Platz Nummer vier in der Thronfolge - die Regentschaft übernehmen, solange Prinzessin Catharina-Amalia minderjährig ist.

Königin Máxima mit ihrer ältesten Tochter Catharina-Amalia.