Ressort
Du befindest dich hier:

Diesen Sommer betonen wir unsere Taille!

Vergesst mal die 90's Bauchkettchen! Die neuen Körperketten sind elegant, verspielt und ziemlich sexy. Influencerinnen und Promis tragen das Accessoire unter Bikinis und in sehr tiefen Ausschnitten.

von

Koerperkette
© instagram.com/bellahadid

Im Sommer zeigt man mehr Haut. Das ist so, weil es einfach zu heiß ist, jeden Quadratzentimeter zu bedecken. Und, weil man braungebrannt ist, Beach-Hair hat und sich sowieso ein bisschen sexier fühlt. Wer dann noch den Schritt weitergehen möchte, betont einen Teil seines Körpers, der sonst unter Pullis, Shirts und Blusen versteckt wird: die Taille. Dafür eignen sich feingliedrige Körperketten in Gold oder Silber.

Die It-Girls Bella Hadid und Kendall Jenner wurden schon mit dem sexy Accessoire gesichtet. Und wer jetzt denkt: "Klar, die zwei können sich das leisten mit ihren perfekten Körpern!" soll das gleich mal vergessen. Jede, die stolz auf ihre Rundungen, Speckröllchen, Dehnungsstreifen, ihr Sixpack oder ihre Tattoos ist, kann eine Körperkette tragen. Zwei kleine Tipps am Rande: Sehr braune Haut versteht sich mit Gold, eher blasse Haut mit Silber.

Ansonsten kann nach Lust und Laune experimentiert werden. Kettchen-Anfängerinnen kombinieren das sexy Teil mit einem Bralette und einem Oversize-Hemd. Da kann man oben und unten ganz viele Knöpfchen offen lassen, aber sich trotzdem bedeckt fühlen. Badenixen tragen die Ketten unter dem Bikini beim Vitamin-D Tanken. Und die Geschöpfe der Nacht rocken den Schmuck in tiefen Ausschnitten.

Thema: Trends
WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden