Ressort
Du befindest dich hier:

Studie: Kaffee kann *wirklich* dabei helfen, das Gewicht zu halten

Eine neue Studie suggeriert, dass Koffein nicht nur dabei hilft, das eigene Gewicht zu halten. Tatsächlich soll es die Gewichtszunahme einschränken!

von

kaffee koffein schlank
© iStock

Meistens sind jene Lebensmittel, die am besten schmecken, die ungesündesten. Doch bei Kaffee gilt das Gegenteil – und das haben sogar diverse Studien bestätigt. Wie bei allem im Leben, sollte man es mit dem Konsum zwar nicht übertreiben, doch in angemessenen Dosen (und zur richtigen Tageszeit!) macht Kaffee munter, fördert unsere Sportlichkeit und hilft sogar dem Immunsystem auf die Sprünge. Außerdem hilft Kaffee im Kampf gegen unnötige Kilos – so eine aktuelle Studie.

Beziehungsweise erfüllt das Koffein im Kaffee diesen Part. ForscherInnen der Universität in Illinois sind auf die Erkenntnis gestoßen. Sie fütterten Ratten mit fett- und zuckerhaltiger Nahrung. Einigen gaben sie zusätzlich Koffein-Extrakt aus Mate-Tee, den anderen wiederum ein Extrakt aus entkoffeiniertem Mate-Tee.

Die Untersuchung ergab, dass jene Ratten, die das Koffein bekamen, um 16 Prozent weniger Gewicht zugenommen und um 22 Prozent weniger Körperfett zugelegt hatten. Diese Ergebnisse konnten auch bestätigt werden, nachdem der Mate-Tee durch Kaffee ersetzt wurde. Die Menge des Koffeins entsprach einer menschlichen Tagesdosis von vier Tassen Kaffee.

Die ForscherInnen nehmen an, dass das Koffein gewissen Gene beeinflusst, die mit der Gewichtszunahme zu tun haben. Und die Studie bestätigt vorausgegangene Forschungen, die besagen, dass Mate-Tee beim Kampf gegen Übergewicht unterstützen kann.

Was ist Mate-Tee?

Mate-Tee stammt aus Südamerika und gilt nicht nur als Alternative zu Kaffee, sondern auch als wahrer "Schlankmacher" (was oben genannte Studie weiter verfestigt). Das Getränk enthält neben einem kleinen Anteil an Koffein (rund 65 bis 130 mg pro Tasse) auch die Vitamine A, B1, B2 und C. Außerdem wird Mate in der alternativen Medizin gegen Fieber, Kopf- und rheumatischen Schmerzen eingesetzt.

Macht Koffein – in Form von Mate, Kaffee oder Schwarztee – nun wirklich schlank? Jein. Es lässt die Kilos nicht schmelzen. Koffein kann aber die Gewichtszunahme drosseln und dabei helfen, dass man das eigene Gewicht hält. Am besten funktioniert das aber dann, wenn man auch so einen gesunden Lifestyle verfolgt.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen: