Ressort
Du befindest dich hier:

7 schnelle Kohlsprossen-Rezepte

von

Diese 7 schnellen und einfachen Kohlsprossen-Rezepte werden jeden Gemüse-Verächter absolut überzeugen!


Kohlsprossen-Curry © Bild: Corbis

Kohlsprossen-Curry

Zutaten

30 g frischer Ingwer, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 300 g Rosenkohl (Kohlsprossen), 400 g Süßkartoffeln, 1 EL Butter, 2 TL Currypulver, 200 ml Kokosmilch, 200 ml Gemüsebrühe, Salz, 1 Limette, 1/2 Granatapfel, 1/2 Bund Koriander

Zubereitung

Ingwer, Schalotte, und Knoblauch schälen und in sehr kleine Würfel bzw. Scheiben schneiden. Für den Rosenkohl die äußeren Blättchen entfernen und den Strunk abschneiden. Je nach Größe halbierst oder viertelst du die Kohlsprossen. Und auch die Süßkartoffel wird geschält und in kleien Würfel geschnitten.
Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalotte und Knoblauch darin dünsten. Den Rosenkohl und die Süßkartoffel hinzufügen und etwa 5 Minuten lang anbraten. Dann das Gemüse mit Curry stauben, Ingwer und Knoblauch hinzugeben und unter Rühren kurz rösten lassen.
Danach mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und auf schwacher Hitze 20 Minuten lang garen.
In dieser Zeit den Granatapfel von den Kernen befreien und den Koriander klein schneiden.
Das fertige Rosenkohl-Curry mit Salz und Pfeffer, sowie einem Schuss Limettensaft würzen und mit dem Koriandergrün und den Granatapfelgernen bestreuen.