Ressort
Du befindest dich hier:

Kokos-Orangen Torte

Sauer macht nicht nur lustig, sondern auch Appetit. Und zwar auf herrlich-leichte Sommerküche: Ein neues Buch verrät kreative Zitrus-Rezepte - wir haben dieses für euch: Kokos-Orangen Torte.

von

Kokos-Orangen Torte

Unwiderstehlich gut ...

© Luzia Ellert/Collection Rolf Heyne

Zutaten (für 12 Stück).

60 g Kokosflocken, 1 EL Kristallzucker, 3 EL Rosmarinnadeln, 100 g weiche Butter, 50 g Puderzucker, 1 Pkt. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 4 Eigelb, Schale von 1 Bio-Orange (gerieben), 80 g griffiges Weizenmehl, 4 Eiweiß, 50 g Kristallzucker, etwas weiche Butter zum Einfetten, einige Semmelbrösel, 60 g Bitterorangenmarmelade, 500 ml Obers (geschlagen), 60g geraspeltes frisches Kokosfleisch, einige gehobelte Kokosspäne

Zubereitung.

Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten. Pfanne vom Herd nehmen, Flocken auf einem Teller abkühlen lassen. Zucker in einer kleinen Pfanne karamellisieren. Rosmarinnadeln einstreuen, verrühren. Alles auf Backpapier verteilen, abkühlen lassen, fein hacken. Für den Teig weiche Butter mit dem gesiebten Puderzucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Orangenabrieb einrühren. Mehl einsieben, geröstete Kokosflocken unter den Teig ziehen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Kristallzucker zugeben, Eischnee nochmals aufschlagen. Unter den Kokosteig ziehen. Springform (24 cm DM) mit weicher Butter einfetten, mit Bröseln ausstreuen. Teig einfüllen, auf 170° 35 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Abgekühlten Tortenboden einmal horizontal durchschneiden, einen Boden mit der Marmelade bestreichen. Hälfte des geschlagenen Obers mit Hälfte des Rosmarinkaramells vermengen. Diese Sahnemischung auf Marmeladeboden geben. Glatt streichen, zweiten Tortenboden aufsetzen. Seiten und Oberfläche der Torte mit restlichem Schlagobers bestreichen. Torte mit Kokosraspeln bestreuen, mit restlichem Rosmarinkaramell und Kokosspänen garnieren. Vor dem Servieren 2 Stunden kühlen.

Rezept aus dem Kochbuch "Citrus", von Ellert, Halper und Seiser, Collection Rolf Heyne, € 17,40.
Thema: Rezepte