Ressort
Du befindest dich hier:

Kourtney Kardashian postet ein Foto, das ihre Dehnungsstreifen zeigt - Halleluja!

Vom Kardashian-Clan ist man eigentliche photogeshoppte Perfektion gewohnt. Kein Härchen zu viel, keine Delle, keine Makel. Die Älteste der Kardashians bricht jetzt damit!

von

Kourtney Kardashian postet ein Foto, das ihre Dehnungsstreifen zeigt - Halleluja!
© poosh

Kardashian-Fotos und Photoshop gehören zusammen wie Kylie Jenner und Perücken oder Kris Jenner und Adidas-Trainingsanzüge. Aber ein berühmtes Geschwisterchen verzichtet nach einigen Photoshop-Fails neuerdings auf die Airbrush-Behandlung - und wir sind tatsächlich unfassbar dankbar dafür.

Kourtney Kardashian, die mit ihrer Familie gerade einen Italien-Urlaub verbringt (teilweise um Kylies Geburtstag zu feiern), postete eine Momentaufnahme von sich selbst in einem hochgeschnittenen Bikini, einem Strohhut und einer winzigen Sonnenbrille - aber es waren ihre Dehnungsstreifen, die ihrem Outfit die Show stahlen. UserInnen applaudierten ihr, dass sie endlich ihren Körper zeigte - und kein unerreichbares Airbrush-Ideal.

Die wunderschöne Realität

Ihre Followerinnen finden es durchwegs super, dass Kardashian ihre Dehnungsstreifen erstmals zeigt, anstatt sie zu verstecken oder weg zu retuschieren. Einige merkten sogar an, dass Kardashians stolzes Selbstbewusstsein sie dazu brachte, ihre eigenen Dehnungsstreifen zu überdenken und sie zu feiern, anstatt sich ihrer zu schämen.

Kardashian antwortete auf das Lob und schrieb: "Ich liebe meine kleinen Streifen."

Kardashian hat aber nicht nur in Pooshs Feed gepostet. Auf ihrem persönlichen Konto teilte sie ein süßes Bild mit ihren Kindern, Mason, 9 Jahre alt, Penelope, 7 Jahre alt und Reign, 4 Jahre alt. Gemeinsam bewundern sie den Sonnenuntergang und verbringen eine ruhige Zeit im Kreise der Familie auf dem Meer.