Ressort
Du befindest dich hier:

Kreativ-Raum für Mädchen ab 7. Oktober

Basteln, malen, kreativ sein - und dabei über das reden, was jungen Mädchen gerade wichtig ist. Der Kreativ-Raum ist mehr als nur ein Hobby.

von

Mädchen beim Malen
© istockphoto.com

Im kreativen Raum sollen junge Mädchen ab 7. Oktober jeden Mittwoch Zeit finden, um Kind sein zu können. Es wird gebastelt, getanzt, geschrieben, gemalt und mehr und darüber hinaus soll sich Zeit finden, um sich der werdenden Identität zu widmen.

„Mit dem Kreativ-Raum für Mädchen schaffe ich einen Raum, in dem junge Mädchen lernen sollen mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und ihre Kreativität zu entfalten“, so Initiatorin Sarah Joy.

Übermäßiger Lerndruck und ungewohnte soziale Anforderungen erschweren das Leben vieler Heranwachsender. Persönliche Anliegen oder seelische Probleme gehen oft im Alltag unter und es gibt nicht genug Zeit oder Raum, um gehört und verstanden zu werden und sich auszudrücken.

Hier will der Kreativ-Raum helfen: Einmal pro Woche für 2,5 Stunden gibt es den Raum, in dem sich Mädchen los lösen können von ihren Alltagsbelangen, eine Verbindung zu gleichaltrigen Mädchen aufbauen und sich gegenseitig Unterstützung sowie Inspiration sein können. Während des Arbeitens reden die Mädchen in offenen Gesprächen über die ihnen wichtigen Themen und denen, mit welchen sie sich im Alltag befassen.

Gegenseitiges Zuhören sowie Austausch findet statt. Der Kreativ-Raum ist ein Rückzugsort für junge Mädchen, der ihnen die Möglichkeit bietet, Alltägliches künstlerisch auszudrücken sowie ein neues Miteinander anzustreben.

Was? Der Kreativ-Raum ist für Mädchen von 8-12 und von 13-15 Jahren.
Wann? Beginn: 7. Oktober 2015 - jeden Mittwoch ab 14:30-17:00 (für 8-12 Jahre) und 17:30-20:00 (13-15 Jahre) Uhr
Wo? Raum im Raum (Galerie für soziale Innovation), Kirchberggasse 11-13, 1070 Wien
Wieviel? € 20 für 2,5 Stunden (inkl. Materialkosten), €150 für 10x, €180 für 15x
(Materialkosten beinhalten: Farben, Pinsel, Bastelmaterialien, Papier etc.)
Wer? Veranstalterin: Sarah Joy Vowels (Anthroposophische Pädagogin, Ernährungscoach, Upcycling-Künstlerin)
Mehr? Fragen sowie verbindliche Anmeldung per e-Mail bis 30. September unter: s.joyvowels <AT> gmail.com

Themen: Eltern, Kinder

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .