Ressort
Du befindest dich hier:

Wegen ihrer Krebserkrankung gemobbt

Christina hat seit sie 18 ist Leukämie. Immer wieder berichtet sie über ihren Kampf auf Facebook, um anderen Mut zu machen. Und muss dafür unfassbare Beleidigungen einstecken.


Krebs
© iStockphoto.com

Die Diagnose Leukämie ist alleine schon ein harter Schlag - vor allem wie bei Christina im Alter von 18 Jahren. Um den Kampf gegen die heimtückische Krankheit gewinnen zu können, braucht es auch viel seelische Unterstützung. Dies möchte die mittlerweile 24-Jährige ebenso anderen bieten und postet daher immer wieder etwas über sich und ihre Krebserkrankung auf Facebook. Sie will damit Mut machen, bekam aber erschreckende Rückmeldungen darauf. Denn es gibt tatsächlich Menschen, die die junge Frau genau deswegen mobben:

Thema: Report