Ressort
Du befindest dich hier:

Krebskranke Oma als Instagram-Star

Der Urenkel wollte via Instagram die letzten schönen Momente seiner krebskranken Oma dokumentieren und plötzlich wurde Oma Betty zum Internet-Star.

von

Krebskranke Oma Betty auf Instagram

Oma Betty aus Indiana freut sich über die vielen Unterstützer auf Instagram.

© via instagram/grandmabetty33

Als der Lungenkrebs der 80-jährigen Betty Simpson aus Indiana (USA) schlimmer wurde, entschied sich ihr Urenkel Zach Belden (18) dazu ihre letzten Lebensmomente via Instagram zu dokumentieren. Mittlerweile ist Oma Betty mit über 300.000 Followern ein Internet-Star.

"Er liebt mich so sehr, das ist der Grund warum er das gemacht hat. Er will mich nicht verlieren und er ist immer so gut zu mir" , sagt Oma Betty über ihren Urenkel bei ABC. Zach postet täglich einen Mix aus Fotos und Videos seiner Oma auf Instagram und bekommt dafür tausende "Likes" und motivierende Kommentare von anderen Usern.

Krebskranke Oma Betty auf Instagram
Oma Betty umgeben von ihrer Familie.

Damit will der junge Mann zeigen wie tapfer und großartig seine Oma Betty ist. Denn neben den lustigen, lebensfrohen Fotos der Oma darf man nicht vergessen, dass sie täglich mit Krebs zu kämpfen hat.

Krebskranke Oma Betty auf Instagram
"Errate wer gerade beim Arzt sitzt und blaue Süßigkeiten isst? Miley Cyrus ist nichts gegen Oma Betty", schreibt Zach auf Instagram.
Krebskranke Oma Betty auf Instagram
Auch beim lokalen TV-Sender wurde über Oma Betty schon berichtet.
Krebskranke Oma Betty auf Instagram
"Oma liebt ihren Schal", schreibt Zach.
Krebskranke Oma Betty auf Instagram
Krebskranke Oma Betty auf Instagram