Ressort
Du befindest dich hier:

Kristen Stewart: Monatelange Affäre?

Ganz Hollywood ist schockiert von Kristen Stewarts Seitensprung. Jetzt behauptet der Bruder der betrogenen Ehefrau: Die Affäre ging über mehrere Monate!

von

Kristen Stewart: Monatelange Affäre?
©

Während die 22-jährige Schauspielerin in der öffentlichen Erklärung zu
ihrem Seitensprung von einem "vorübergehenden Moment der Unüberlegtheit" sprach, ist sich der Bruder der betrogenen Ehefrau Liberty Ross sicher,dass die Affäre zwischen Sanders und Stewart mehrere Monate andauerte.

Seitensprung kein einmaliger Ausrutscher?

"Es ging vom letzten Teil der Dreharbeiten [zu 'Snow White & The
Huntsman'] und durch die Nachproduktion bis in die letzte Woche hinein", berichtet Leopold Ross der britischen Zeitung The People . Dass seine Schwester von ihrem Mann, mit dem sie zwei Kinder großzieht, so verletzt wurde, könnte ihr seiner Meinung nach allerdings die Augen geöffnet haben und zeigen, dass die Beziehung es womöglich nicht wert war, so viele Opfer zu bringen. "Sie hat ein paar Opfer für etwas gebracht, von dem sie dachte, dass es das wert sei; jetzt weiß sie Bescheid, oder?"
Kristen Stewarts Entschuldigung bei Liberty Ross bezeichnete er indes als "Hohn".

Klarheit darüber, was genau sich zwischen Stewart und Sanders abspielte,
erhofft sich indes auch der betrogene Robert Pattinson . So plante der 'Twilight'-Star zuletzt ein Gespräch von Mann zu Mann mit dem 41-jährigen Regisseur, um Licht ins Dunkel zu bringen. "Rob möchte mit Rupert ein Gespräch von Mann zu Mann führen, um herauszufinden, was genau zwischen ihm und Kristen passiert ist", enthüllte ein Bekannter gegenüber 'RadarOnline.com'.

"Kristen hat sein Vertrauen schon mit dem Betrug missbraucht, deshalb kann er sich nicht sicher sein, dass sie ihm genau sagen wird, was zwischen ihr und Rupert ablief. Rupert muss eine Frau und eine Familie retten, deshalb glaubt Rob, dass er nichts mehr zu verlieren hat und ehrlich zu ihm sein wird."