Ressort
Du befindest dich hier:

Eventtipp: Brotfestival Kruste & Krume

Am 18.März treffen sich 29 der besten österreichischen Bäckerbetriebe im Kursalon Hübner im Stadtpark zum Brotfestival "Kruste & Krume". Das lassen wir uns definitiv nicht entgehen!

von

kruste krume brot
© Photo by istockphoto.com

Barbara van Melle lädt am 18.März in den Kursalon Hübner, wo Bäckermeister aus 29 Betrieben vor Ort backen und ihre Backwaren präsentieren werden. Die frischen "Krusten & Krumen" können Festivalbesucher dann direkt vor Ort verkosten und gerne auch kaufen.

Zudem wird es einen Brot-Workshop geben, bei dem man von den Besten lernen und sich wertvolle Tipps und Tricks abschauen kann.
Da aber der Mensch von Brot alleine nicht lebt, werden auch andere Dinge, wie zum Beispiel Rohmilchkäse, Räucherfische und Stiegl-Bier zur Verkostung und zum Kauf angeboten.
Heinz Reitbauer, Chefkoch des Haubenrestaurants Steirereck, wird sein eigens kreiertes Rezept mit Altbrotschips (von der Bäckerei Felzl) präsentieren. Wir sind gespannt!
Das Beste kommt zum Schluss: Der Eintritt zu diesem lukullischen Abenteuer ist frei, das bedeutet, man kann zu jeder Zeit, auch wenn nur kurz, vorbeischauen und sich durch die herrliche Welt des Brotes kosten und Einblicke in Bäckerbetriebe gewinnen und direkt mit den Profis sprechen.

kruste krume brot

Welche Bäcker dabei sind?!

Unter anderem werden am 18.März folgende Bäcker vor Ort sein:
- Bäckerei Ströck
- Bäckerei Felber
- Bäckerei Brandl
- Bäckerei Felzl
- Bäckerei Schrott
- Bäckerei Gragger
- Bäckerei Itzlinger

Die wichtigsten Infos im Überblick

WANN: 18. März 2017
WO: Kursalon Hübner im Wiener Stadtpark
UHRZEIT: 11 - 19 Uhr
Der Eintritt ist FREI!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .