Ressort
Du befindest dich hier:

Inside Heart Surprise Cake

DIESEN Kuchen musst du deinem Liebsten zum Valentinstag backen: Inside Heart Surprise Cake. Wie süß ist er bitte – im wahrsten Sinne des Wortes!


Inside Heart Surprise Cake
© Carletto Photography

Zutaten:

  • 2 TL Backpulver
  • 4 Eier (Größe M)
  • rote Lebensmittelfarbe zum Einfärben
  • 200 g Maiskeimöl
  • 275 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Zucker

Zutaten für die Schokoladenmasse:

  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 3 Eier
  • 75 g Frischkäse (natur)
  • 150 g Maiskeimöl
  • 200 g Mehl
  • 75 ml Milch
  • 75 g Schlagobers
  • 200 g Schokolade
  • 1 TL Staubzucker
  • essbare Streudeko in Herzform
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g Zucker

Zubereitung:

Eier mit Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Öl einrühren und mehrere Minuten aufschlagen. Backpulver und Mehl einrühren. Milch hinzufügen. Die Masse mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. In eine gefettete Backform geben und im vorgeheizten Ofen für 50 Minuten bei 175° Grad Umluft backen. Masse auskühlen lassen. In Scheiben schneiden.

Herzen ausstechen.

Für die Schokoladenmasse:
Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Zucker mit Eiern schaumig rühren, Öl einrühren und etwas aufschlagen lassen. Backpulver und Mehl einrühren. Milch und geschmolzene Schokolade unterrühren. Schokoladenmasse ca. 1 cm in die Form eingießen. Herzen in die Form schichten und mit Schokoladenmasse bedecken.

Im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad für 1 Stunde backen. Schlagobers aufschlagen, mit Frischkäse und Staubzucker vermischen. Auf den ausgekühlten Kuchen streichen und mit essbarer Streudeko in Herzform garnieren.

Das Rezept stammt von Foodbloggerin Catrin (cookingcatrin.at).