Ressort
Du befindest dich hier:

Kürbiskernplätzchen

Wir lieben Kürbis! Nicht nur als Risotto oder Chutney, sondern auch als süße Kürbiskernplätzchen. Hier das schnelle Rezept für den süß-gesunden Snack.

von

Kürbiskernplätzchen

Köstliches Herbstgebäck: Kürbiskernplätzchen

© Thinkstock

Die Zutaten (für 60 Stück): 250 g zarte Haferflocken, 100 g grobkörnige Haferflocken, 100 g grobkörnige Dinkelflocken, 200 g brauner Zucker, 50 g Zuckerrübensirup, 250 g Butter, 1 Mango, 80 g Kürbiskerne, 150 g Honig

Die Zubereitung:

  • Backofen auf 160° vorheizen.
  • Flocken im Mixer grob zerkleinern, mit Rohrzucker mischen.
  • Sirup und Butter vermischt erhitzen, mit Flocken gut vermengen.
  • Mango fein pürieren und untermischen.
  • Masse aufein mit Backpapier belegtes Blech streichen, gleichmäßig flach drücken (0,5 cm dick).
  • Kürbiskerne daraufstreuen, leicht andrücken, 15 Min. goldbraun backen.
  • Alles noch heiß mit Honig überziehen. Ausgekühlt in Stücke brechen.