Ressort
Du befindest dich hier:

Küssen: Tipps und Fakten

von

Du hast dich immer schon gefragt, woher die Abkürzung "XOXO" kommt? Und warum ein Kuss so anturnend wirken kann, dass es unweigerlich zum Sex kommt? Hier haben wir die wichtigsten Fakten – und die besten Tipps.


Ein Paar küsst sich im strömenden Regen. © Bild: Thinkstock

Kuss als Versprechen auf mehr

Die Atmosphäre eines Kuss kann man ziemlich flott aufspicen – indem man den "A"-Rahmen schließt. Du verstehst Bahnhof? Vom "A"-Rahmen spricht man, wenn sich ein Paar küsst, ihre Hüften einander aber nicht berühren. Schließt man nun die Lücke und presst die Hüften aneinander, dann erhöht sich auch das Verlangen.