Ressort
Du befindest dich hier:

Kurven-Star: Kate Upton

Vogue -Chefin Anna Wintour nannte sie "das heißeste Model auf Erden". Dabei trägt Kate Upton keineswegs Size-Zero. Nun modelt die dralle Blondine für Accessorize .

von
Kommentare: 1

Kate Upton für Accessorize

Kate Upton in der Kampagne für Accessorize

© PR

Nein, Kate Upton entspricht definitiv nicht den klassischen Model-Maßen von 90-60-90. Bei einer Größe von 1,78 Meter wiegt die Schönheit mit dem üppigen Busen rund 59 Kilo. Ein Gewicht, für das wir unseren kleinen Finger geben würden – in der Laufsteg-Branche gilt Kate damit fast schon als Schwergewicht.

Doch gerade deshalb gilt die 20-jährige Blondine mit dem kalifornischen Lächeln derzeit als "the hottest thing on earth" – zumindest wurde Kate so von der gestrengen Vogue -Chefin Anna Wintour (die eigentlich nur gertenschlanke Laufsteg-Beautys in ihr Magazin hievt) bezeichnet.

Dank dieses Kompliments kann sich Upton, die an einem Casting der Elite Model Agentur in New York teilnahm und vom Fleck weg engagiert wurde, der Aufträge gar nicht mehr erwehren.

Kate Upton für Accessorize
Sexy Kurven statt Size Zero: Kate Upton

Ihren endgültigen Durchbruch feiert Kate aber, als sie es 2012 auf das Cover der legendären Sports Illustrated Swimsuit -Ausgabe schaffte (das SI-Titelbild gilt auch als einstiger Turbo in der Karriere von Heidi Klum). Gleich im nächsten Jahr schaffte es Kate nochmals auf die Titelseite der Bikini-Nummer – als erstes Bademoden-Model, das jemals auf dem Kontinent Antarktika fotografiert wurde. Kate: "Es war eiskalt – und ich musste in einem Hauch von Nichts in den Schnee springen. Ich habe gelitten. Aber die Bilder sind weltweit eingeschlagen."

Nun ergatterte die Blondine einen weiteren, hochdotierten Werbejob: Kate, die angeblich mit dem US-Basketballer Blake Griffin liiert ist, ziert als neues Werbegesicht die Sommer-Kampagne von Accessorize :

Kate Upton in der aktuellen Kampagne für Accessorize
Kate Upton für Accessorize
Dafür räkelt sie ihren Luxuskörper in warmen Karibikwellen
Kate Upton: Entspricht nicht den klassischen Model-Maßen – und ist deshalb umso schöner
Thema: Kate Upton

Kommentare

Autor

1.78 m und dabei 59 Kilo...das ist lt. BMI-Rechner Untergewicht...! Aber in Modellkreisen ist sie damit bereits "drall"... und dann wundern wir uns, wenn unsere Kinder sich mit Magersucht und Bulimie rumschlagen. Bei den Vorbildern kein Wunder. Ich finde das alles nur noch krank!!!