Ressort
Du befindest dich hier:

Die Kuschel-Matratze

Endlich Kuscheln ohne eingeschlafenen Arm und Verspannungen – das zumindest verspricht die erste, ganz spezielle Kuschelmatratze.

von

Die Kuschel-Matratze

Wir könnten stundenlang Kuscheln - und am besten dann auch gleich ganz verknuddelt mit unserem Liebsten einschlafen. Wenn einem nicht bloß dauernd der Arm dabei einschlafen würde!

Doch zum Glück hat der findige Designer Mehdi Mojtabavi nun die Lösung für das unangenehme Problem entwickelt. Und bringt für alle ausgewiesenen Kuschelmonster die erste, ganz spezielle Kuschelmatratze auf den Markt.

Der Clou an der sogenannten "Cuddle Matress": Sie hat ganz einfach Rillen, in die man seine Arme stecken kann, während man den Partner umfasst. Der große Vorteil: Sie werden nicht gequetscht und auch das Schultergelenk entlastet. Man schläft besser – und kann vor allem länger Kuscheln.

Übrigens: Wer gerne auf dem Bauch schläft, kann sogar seine Füße in die Lücken stecken... Toll!

Thema: Home

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .