Ressort
Du befindest dich hier:

Kylie: süchtig nach Maniküre

Das Küken des Jenner-/Kardashian-Clans Kylie verriet nun, dass sie an manchen Tagen bis zu fünf Stunden mit ihrer Maniküre beschäftigt ist. WHAT?

von

Kylie: süchtig nach Maniküre
© Instagram/kyliejenner

Die Uhren ticken im Jenner-/Kardashian-Universum nun einmal anders – da kann es schon sein, dass man ganze fünf Stunden am Tag im Nagelstudio für die perfekte Maniküre verbringt. Und das ziehen wir uns nicht aus der Nase, das verriet Kylie im Talk mit People. "Ich lasse mir die Nägel jede Woche machen", so die 18-Jährige. "Ich habe wirklich schon vier oder fünf Stunden dagesessen. Ich habe so viel Zeit für die verrücktesten Kunstwerke aufgewendet."

Kylie liebt schöne Nägel

Die kleine Halbschwester von Kim Kardashian weiß auch, woher diese Obsession kommt: von ihrer Mutter Kris. Die 60-Jährige bestand auf topgepflegte Nails bei ihren Kids. "Es war mir nie wichtig, als ich jünger war und ich hasste es, mir die Nägel machen zu lassen. Es hat Zeit gekostet, in der ich hätte spielen können. Aber sie mag schöne Nägel, daher habe ich meine Nagel-Besessenheit."

Kylie launcht Nagellack-Kollektion

Mit dieser "Vorgeschichte" ist es also kein Wunder, dass Kylie jetzt ihre eigene Lack-Collection auf den Markt bringt. Aber Achtung: Limited Editions werden auf Kylies Website schneller ausverkauft sein, als du K-Y-L-I-E sagen kannst.