Ressort
Du befindest dich hier:

Kylie Jenner: Das sagt sie über die Trennung von Tyga

In ihrer Reality-Show "Life of Kylie" spricht Kosmetik-Unternehmerin Kylie Jenner nun erstmals ganz offen über ihre Trennung von Rapper Tyga.

von

Kylie Jenner: Das sagt sie über die Trennung von Tyga
© 2017 Getty Images

Langsam kommt Kylie Jenner über die Trennung von Rapper Tyga hinweg. Im letzten März beendeten die 20-jährige Kosmetikunternehmerin aus dem millionenschweren Kardashian-Clan und der Sänger ihre Beziehung. Ohne Drama, ohne Beschuldigungen, ohne PR-Spektakel.

Denn obwohl Jenner große Teile ihres täglichen Treibens via Social Media in die Auslage stellt – ihr Liebesleben hält sie eher bedeckt. Das ändert sich nun. Denn in ihrer neuen Reality-Show "Life of Kylie" spricht die Schwester von Kim Kardashian erstmals über die Trennung von ihrem Langzeit-Freund Tyga.

Kylie Jenner: "Keiner weiß, wie ich in einer Beziehung wirklich bin..."

Tyga und Kylie Jenner im Vorjahr

In der Episode erzählt Kylie: "Es ist für mich so schwer, eine Beziehung zu führen, weil das gesamte Internet über mich Bescheid weiß – oder zumindest denkt, es würde es tun. Die ganze Zeit musst du dir die Meinung anderer Menschen über dich oder die, die dir nahestehen, anhören. Und nichts davon ist wahr. Kein Mensch da draußen hat eine Ahnung, wie ich mich in einer Beziehung verhalte oder wie ich über meinen Partner denke..."

Manchmal, so klagt Kylie, habe sie das Gefühl, sie sei mit dem Internet verheiratet. "Jeder denkt, er hat ein Recht auf mich. Oder ist zumindest in der Lage, über mich zu urteilen. Dabei kennt mich niemand wirklich..."

Thema: Kylie Jenner